Wir machen dir mit dem Tomorrow Footprint Feature ein Angebot – ob du es annehmen möchtest, steht dir natürlich frei. Wenn du den CO2-Ausstoß deiner Käufe nicht sehen möchtest, dann kannst du diese Option einfach ablehnen und deine App wie gehabt nutzen.


Neue Kund*innen geben ihre Einverständnis und aktivieren die Funktion mit der Kontoeröffnung. 


Bist du schon Kund*in bei uns, bekommst du eine Opt-In Option für den Footprint (Profil → Konto verwalten → Footprinting aktivieren). Nach der Aktivierung wird der CO2 -Ausstoß für jede zukünftige Kartenzahlung direkt in der Buchungsübersicht aufgeführt - für deine vergangenen Zahlungen klickst du auf die Transaktion, um den CO2  -Wert zu sehen. Bei den Insights (Kuchen-Symbol neben "Geld senden") siehst du deine monatliche CO2 -Aufstellung, sortiert nach der Art der Buchung. Für das gemeinsam genutzte Konto ist diese Übersicht natürlich ebenfalls geplant. Daran arbeiten wir aber noch.


Mit dem Ausschalten werden deine bis dahin verwendeten Daten bei uns und Ecolytiq gelöscht, und natürlich keine weiteren für das CO2-Footprint Feature erfasst.