Im Zuge des Geldwäschegesetzes sind inzwischen alle Banken dazu verpflichtet, die Steueridentifikationsnummer ihrer Kunden zu führen. Diese findest Du z.B. auf Steuer- oder Lohnbescheiden oder Du fragst einfach bei Deinem Finanzamt nach.